· 

Das Tor zur Anderswelt öffnet sich

Das Tor zur Anderswelt öffnet sich ab Allerheiligen und bleibt bis zum Ende der Raunächte - am 6. Januar - offen. Diese Zeit dient seit altersher der Innenschau, der Rückverbindung mit den Ahnen und der bewussten Hinwendung zur geistigen Welt. Rituale und Räucherung mit bestimmten Stoffen helfen, diese Zeit bewusst zu gestalten und zu zelebrieren. Alchimistische Arzneimittel folgen in ihrer Zusammensetzung diesem alten Wissen und dienen uns zusätzlich als Hilfe, wenn wir in dieser Zeit ganz gezielt unsere Innenschau aktivieren möchten und Heilung für unsere tiefen Themen finden wollen. Traditionell wird Weihrauch neben Myrrhe mit anderen Harzen wie Mastix und vor allem mit Wacholder oder anderen lichten Stoffen gemischt, um “dunkle” Geistwesen auf Abstand zu halten.
Weihrauch ist also immer als Opfergabe zu verstehen und eine Botschaft an das Übersinnliche. Dies erklärt auch, warum die Magier aus dem Morgenland gerade dieses Räucherwerk als Geschenk für Jesus bei sich hatten. Weihrauch entfaltet seinen ganzen Charakter eigentlich nur als Räucherstoff. Die Opferung im Feuer, um in die geistige Welt überzutreten, ist das symbolische Geheimnis des geweihten Rauchs. Als Opfergabe symbolisiert Weihrauch den Bezug des Geistes zu den höheren Mächten.
Von den weiteren Geschenken wirkt Gold vor allem auf die Mitte des Menschen, also auf der seelischen Herzebene. Es ist auch verbunden mit der spirituellen Macht in der diesseitigen Welt.
Myrrhe hingegen spielte früher besonders im ägyptischen Totenkult eine wesentliche Rolle, z.B. zum Mumifizieren und als Salböl für Könige. Der Geruch hingegen galt als Sinnbild des Vergnügens, der Lust am Leben. Als Geschenk an Jesus symbolisiert Myrrhe die Überwindung des Zeitlichen und die Transzendenz des Sinnlichen.

Gold, Weihrauch und Myrrhe in homöopathischer Form einzusetzen in der Zeit von Allerheilgen bis zu 6. Januar erschließt einen weiteren Zugang zu den kosmischen Weisheiten, die uns gerade jetzt offen stehen. ( Quelle: M: Madejsky und O. Rippe Naturheilpraxis Spezial Band 2)

Mehr dazu erfährst du bei meinen Online Veranstaltungen  am 29. Oktober und am 03. Dezmeber.

Weitere Infos dazu und Anmeldung unter: siehe BUTTON unten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0