· 

Sonnendoping- Vitamin D3

Das Sonnenvitamin D3 ist wichtig für unser körperliches und emotionales Wohlbefinden und es fehlt fast allen Menschen in unseren Breitengraden, denn es wird im Körper gebildet durch die Sonneneinstrahlung. Wir haben in Mitteleuropa wenig Sonnenschein, auch im Sommer und wenn wir uns der Sonne aussetzen verhindert unser Lichtschutzfaktor, dass sich das wertvolle Vitamin bilden kann. Ein Mangel kann sich vielfältig zeigen, neben depressiven Verstimmungen und Antriebslosigkeit sind auch Osteoporose, Muskelschmerzen und Infektanfälligkeit Zeichen eines Mangels. Vitamin D3 braucht als Cofaktor das Vitamin K2, um effektiv im Körper verwertet werden zu können. Nachdem der Vitamin D3 Spiegel im Labortest bestimmt wurde ( gibt es beim Hausarzt um die 30€) kann je nach Ausgangswert die Therapie ermittelt werden. Neueste Forschungen zeigen, dass ein Wert von 90-100 ng/ ml erstrebenswert ist. Wie kannst du deinen Vitamin D3 Spiegel erhöhen? Neben dem Sonnenbaden bleibt oft nur die Substitution, diese sollte allerdings nur in Absprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Vielleicht bringt Vitamin D3 dir das Licht und die Sonne zurück in deinen Körper und in dein Herz. Ich berate dich gerne bei Fragen zum Thema.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0