· 

Post - Covid - Was ist unsere Lernaufgabe?

Die Pandemie mit ihren Auswirkungen hat uns gezeigt, dass unsere Gesellschaft und wir selbst mit unserem high-speed Lebenstil hier an ihre/ unsere Grenzen gestoßen sind. Viele waren stark erkrankt, manche tragen noch lange am Post-Covid-Syndrom, mit seiner chronischen Erschöpfung und Schwäche.

Ist diese Pandemie vorbei, wird sich der nächste Mutant bilden und weitere Krankheitswellen auslösen.

Wie wollen wir persönlich damit umgehen?

Es hilft sicher wenig, die Sachlage zu leugnen oder zu ignorieren, genauso wenig wie es hilft, voller Angst und Sorgen  sich zurück zu ziehen und Sozialkontakte zu meiden. Der Königsweg liegt wie so oft in der Mitte. Unsere Lernaufgabe wird in diesem Zusammenhang sein, zu erkennen, dass unser Lebensstil und somit unsere Schwingung darüber bestimmt, wie empfänglich wir für Krankheitserreger sind. Wir leben dauernd auf der Überholspur und durch das Herunterbremsen durch die Ausgangsbeschränkungen ist uns dies meist erst deutlich geworden. Das gilt für das persönliche Leben ebenso wie für viele Bereiche unseres Gesellschaftslebens. Wie sieht meine Ernährung aus, wie sieht es aus mit Bewegung, frischer Luft, Entspannung, guten Emotionen und genügend Schlaf - um nur einige Grundpfeiler unserer Gesundheit anzusprechen. Wie können wir unser Immunsystem stärken und wie können wir eine Impfung durch Ausleitungsmaßnahmen verträglicher machen? Die Ärzte der Weleda Dr. Wilkens und Dr. Meyer haben in ihrem Buch: "Corona-natürlich behandeln" beide Aspekte gut herausgearbeitet. Zum einen was die Pandemie über den Zustand unserer Gesellschaft sagt und zum anderen wie wir mit natürlichen Methoden, uns vor der Krankheit schützen können bzw. je nach Verlauf auch natürlich therapieren können. Des weiteren gibt es Empfehlungen für die Impfung und die Ausleitung der Impfung. Dieses Buch ist lesenswert für die, die in Eigenverantwortung leben, auch und gerade bezüglich ihrer Gesundheit. Es regt an zu überdenken, ob es wirklich darum geht immer höher, besser, weiter zu kommen oder ob es vielleicht darum geht, dass weniger mehr ist, dass es mehr um tiefe persönliche Beziehungen geht, anstatt um Massenveranstaltungen und dass der Konsumrausch ein Art Droge ist, die uns den Blick auf das Wesentliche vernebelt.  In jeder Krise steckt eine Chance- es liegt an uns, wie wir sie nutzen.

Wie wir unsere Gesundheit verbessern durch die Erhöhung unseres Energiefelds folgt im nächsten Artikel:

"Deine Schwingung bestimmt deine Gesundheit." mehr lesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0