· 

Deine Schwingung bestimmt deine Gesundheit

Alles hat seine eigene spezifische Schwingung und es gilt: höherschwingende Energie transformiert niedrigschwingende.

Die Materie folgt der Energie und somit ist logischerweise eine Schwingungserhöhung die grundlegendste Gesundheitsvorsorge.

Angst, Sorge, Eifersucht, Gier und Schmerz haben eine Frequenz von unter 2 Hz, das Covid-Virus hat einen Schwingung von 5,5 Hz und es stirbt bei über 25,5 Hz. Die Erde selbst hat eine Frequenz von 27,4 Hz aber bestimmte Gebäude wie Krankenhäuser haben eine deutlich reduzierte Schwingung. Sind wir selbst in einer Schwinung niedriger als 20 Hz sind wir anfällig für das Virus, aber auch für alle anderen krankmachenden Einflüsse.

Wir sind jedoch nicht Opfer der Umstände, sondern Schöpfer unserer Realität und besitzen die Macht unsere Energie bewusst zu erhöhen. Quellwasser, biologisch angebautes Gemüse aber auch Emotionen Dankbarkeit (150 Hz), Mitgefühl (150Hz) zwischenmenschliche Liebe  ( 150 Hz) erhöhen unser Energiefeld, wenn wir lieben, lachen, feiern, singen, tanzen und uns in der Natur aufhalten. Die größte Frequenzerhöhung geschieht jedoch durch die Anbindung an die Akasha Chronik - an das Feld der bedingungslosen Liebe- das mit über 205 HZ die höchste Schwingung repräsentiert. In dieser Anbindung gelingt es uns die niedrig schwingenden Emotionen zu lösen und zu transformieren und somit Gesundheit und Wohlergehen in uns zu stärken. Dieses Wissen nutzen wir ganz bewusst beim AC Powertag: Boost your life, am Fr., 3. Sep. um 19.00 Uhr, um usere Schwingung zu erhöhen, uns in die Frequenz der reinen Liebe zu bringen, um so die Dinge, Personen und Ereignisse in unser Leben zu ziehen, die dieser Frequenz entsprechen - zum höchsten Wohle und Nutzen aller.

weitere Infos

Quellen:Power vs Force  und die Doktorarbeti von D. R. Hawkins

Kommentar schreiben

Kommentare: 0