· 

Freiheit ist ein innerer Zustand

Die Geschichte lehrt uns, dass schon immer energetsich wirksame Manipulationen eingesetzt wurden, um die Macht der Mächtigen zu stärken und die Kraft der Untertanen zu bremsen. ANGST ist das stärkste manipulative Werkzeug -damals wie heute! Institutionen wie Kirche, Militär, Obrigkeit ( Könige, Grafen) nutzen bewusst Symbole, Handlungsmechanismen und Verträge und deren energetische Wirkung. Energetisch sind wir auch heute Teil dieser kollektiven Felder, die über die Jahrhunderte geschaffen und genährt wurden.

Es entstanden kollektive Felder von Minderwertigkeit, Rechtlosigkeit, Schuld und Scham, Opfersein, Machtlosigkeit und des Getrenntseins von Gott, um nur einige zu nennen.

Wir sind bewusst oder unbewusst beeinflusst von diesen Feldern und aktuelle Lebenserfahrungen triggern uns gerade dann, wenn wir in Resonanz gehen mit dem zugrunde liegenden Feld. Heute laufen die gleichen Mechanismen ab wie damals, nur sind die Akteure heute andere. Ihr Wirken ist subtil. Vielleicht sind es Wirtschaftsverbände, mit ihren kommerziellen Interessen oder im spirituellen Bereich bestimmte Leader oder auch Influencer, die ihre Follower an sich binden und somit in eine Abhängigkeit bringen können. Oder es sind sonstige Interessenverbände, die uns zu bestimmten Entscheidungen drängen wollen.

Frei ist nur der, der frei entscheiden kann. Freiheit ist ein innerer Zustand. Frei ist nur der, der sich seiner inneren Bindungen und Beeinflussungen bewusst ist.

Wo bist du heute noch manipuliert von diesen Mechanismen? Bist du dir darüber bewusst?

Wie gelingt es uns zu befreien aus diesen alten, kollektiven Manipulationen?

Beim Akasha Powertag am Freitag, den 28 Mai von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr beschäftigen wir uns mit diesem Thema.

  • Bewusstwerdung ist der 1. Schritt der Befreiung. Wir erfahren beim AC Powertag, wie diese Felder entstanden sind und wie sie auf uns wirken.
  • Wir fragen in der Akasha Chronik, um zu finden, was für uns persönlich heute zu lösen ist.
  • Wir lösen mit Hilfe der Akasha Chronik und bestimmten Bewusstseinsformeln die energetischen Implantate, die uns in vielen Inkarnationen durch   z. B. Gehorsamsgelübde, Verurteilungen und Schuldzuweisungen und vielen mehr gesetzt wurden. Wir lösen uns aus dem Opfersein und ergreifen wieder unsere Selbstermächtigung
  • eine geführte Meditation vertieft diesen Prozess.                                                                                          Willst du dabei sein?

 

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0