· 

Stress- aus biochemischer Sicht...Ursachen, Wirkungen, Lösungen

Wenn Emotionen und Denkweisen krank machen

Stress wird meist mit Zeitnot oder dem Gefühl unter Druck zu stehen assoziiert, aber es ist genaugenommen ein biochemischer Alarmzustand des Körpers mit vielerlei unguten Auswirkungen.

Viele bekannte Wissenschaftler wie z. B. Joe Dispenza zeigen die Zusammenhänge zwischen unseren Emotionen, unserem Denken unserem Lebenstil und dem biochemischen Zustand unseres ganzen Körpers.

 

-Welche Botenstoffe und Hormone verändern sich in unserem Körper? Wie und auf welche Organe wirkt sich das aus- kurzfristig und langfristig?

-Wie kann man diesen Stressstoffwechsel wieder ändern?

-Welche Änderungen im Lebensstil, Ernährung und Denken braucht es, um eine nachhaltige Veränderung zu erreichen?

Antworten auf diese Fragen erhaltet ihr im 1. Teil der Veranstaltung  von mir und  beim 2. Teil der Veranstaltung von der Akasha Chronik

 

 Workshop: Stress - betrachtet aus biochemischer Sicht - Ursachen, Auswirkungen, Lösungen

( energet. Ernährungsmangements)

Gesundheits-und Ernährungsberatung aus der Akasha Chronik

 Wann?: Samstag, den 18. Juli von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Ort: online, via Zoom

https://www.naturheilpraxis-ilkastoeckle.de/seminare-1/workshops-%C3%BCbungsabende/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0