TAKE CARE OF YOURSELF - Sinnlich leben

Unsere fünf Sinne sind unsere Wahrnehmungsfühler für unsere reale Welt, mit ihnen sehen, schmecken, riechen, hören und tasten wir, und mit unserem sechsten Sinn ( unserem dritten Auge) haben wir einen Wahrnehmungskanal zur geistigen Welt. Auch wenn wir auf einem spirituellen Weg sind und gerne mit unserem sechsten Sinn arbeiten, leben wir doch ganz real auf dieser Erde und deshalb wollen unsere fünf Sinne gebraucht werden. Unser Körper braucht Hautkontakt, um sich gesehen und geliebt zu fühlen, es braucht Gerüche, um z. B. zu merken, dass es Sommer ist. Wir brauchen die Wahrnehmung  im Freien zu sein, in einer dreidimensionalen Welt und nicht nur eine Mattscheibe, die uns die virtuelle Welt zeigt. Bei der energetischen Arbeit in Gruppen wird die gemeinsame Arbeit intensiver, wenn wir  Kontakt mit einander aufnehmen über unsere fünf Sinne. Die sinnliche Wahrnehmung füreinander ist bei einer Präsenzveranstaltung groß und bereichert alle Teilnehmer. Die Präsenz- das ganz im Hier und Jetzt sein- ermöglicht erst die energetische Arbeit und die Wahrnehmung über unseren sechsten Sinn. Möchtest du einmal wieder in einem geschützen Rahmen und einer kleinen Gruppe sinnliche Wahrnehmungen machen? Bei der Präsenzveranstaltung Akasha Chronik Ausbildung Level I- IV im Oktober kannst du Erfahrungen mit allen Sinnen machen. Zusammen mit anderen Menschen lernst du den Zugang zur geistigen Welt zu verstärken und dabei ganz im Hier und Jetzt zu sein und mit Hilfe deiner Sinne neue und gute Erfahrungen zu machen. Herzliche Einladung dazu! Termine und weitere Infos findest du, wenn du auf den Button unten gehst.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0