Aktuelle Termine in der Praxis oder online via Zoom

Akasha Powertage & Übungsabende

04.12.2020| Die Raunächte gestalten mit der AC

Zeit der Raunächte energetisch gestalten

 

Wann?: Freitag, 04.12.2020 von 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis:  GRATIS

Die Raunächte ( 25.12 -06.01 ) werden auch die 12 heiligen Nächte genannt und verfügen über eine spezielle energetische Qualität. Wir wollen diese speziellen Qualitäten bewusst wahrnehmen und diese  besondere Zeit in Achtsamkeit durchleben.

Wir bereiten ein besonderes Ritual vor, das jeden persönlich durch diese Zeit begleitet.

Für jede Nacht gebe ich euch passend zur entsprechenden Energiequalität Fragen an die Hand, die ihr dann selbst an diesen Abenden in eurer eigenen AC stellen könnt.

Diese energetische Arbeit dient dazu das alte Jahr abzuschließen ( Altes loslassen, verzeihen, Schuld begleichen etc) auf allen Ebnenen und das Neue Jahr energetisch vorzubereiten und somit die neuen Ziele zu materialisieren.

 

Herzliche Einladung dazu!

Voraussetzung: Akasha Chronik Level I+II

 

 

Anmeldung telefonisch unter 015733244209

oder per Mail: info@naturheilpraxis-ilkastoeckle.de

Energietankstelle Akasha Chronik

0,00 €

  • verfügbar

06.12.2020 |Akasha Powertag - Inneres Kind- heile deinen Schmerz mit Hooponopono

Befreie dein Potential durch Arbeit mit dem Inneren Kind- heile deinen Schmerz mit Ho oponopono

 

Wann?: Samstag, den 06.Dezember, 10 Uhr bis 13 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

Wir nehmen uns Zeit für die Arbeit in der Akasha Chronik, um mit Hilfe der Meister und Lehrer unsere verdrängten oder unterdrückten Gefühle aus den Erlebnissen unserer Kindheit  zu finden, zu spüren....sie aushalten, um dann mit der Kraft der Liebe und der Vergebung Frieden mit den Menschen zu schließen, mit denen wir noch auf emotionaler Ebene verstrickt sind, indem wir unseren Groll und unsere Schuldzuweisungen noch nicht losgelassen haben. Wenn wir in der akasha Chronik diesen Proezess durchleben und durchfühlen steht am Ende ein innerer Friede, Leichtigkeit, wir kommen in unserer Kraft und entfalten unserer Potential. Das Licht der Liebe kann ungehindert durch uns scheinen.

Das Ho oponopono hilft uns bei diesem Prozess. Ebenso erfahren wir, wie die Spiegelgesetzte wirken und was wir durch lernen können.

Wir wollen zunächst in der eigenen Chronik lesen, bei Bedarf können auch Breakout Rooms für Austauschlesungen erstellt werden.

 

 

 

Herzliche Einladung dazu!

Voraussetzung: Akasha Chronik Level I+II

 

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar

14.02.2021 |Akasha Powertag - Inneres Kind- Wellnessoase fürs Innere Kind

Akasha Powertag - Wellnessoase fürs Innere Kind

 

Wann?: Sonntag, den 14.02.2021, 10 Uhr bis 13 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

Beim Akasha Powertag - Wellnesoase fürs Innere Kind nehmen wir uns Zeit, uns unserem Herzen zuzuwenden, dem Bereich in uns, in dem unser Inneres Kind - bildlich gesprochen-  zuhause ist. Wir nutzen Raum und Zeit dieses Akasha Powertags, um uns um unser  Inneres Kind zu kümmern, es zu versorgen und zu lieben, um so mehr spielerische Leichtigkeit und  begeisterte  Lebensfreude  in unser Leben zu bringen.

Die Akasha Chronik als Kraftquelle zeigt uns, was uns hilft unserem Inneren Kind das zu geben, was es braucht um sich glücklich und geliebt zu fühlen.

Wir nutzen die Gruppenenergie und die Anbindung an die göttliche Welt mit gezielten Fragen den Bedürfnissen unseres Inneren Kindes auf die Spur zu kommen. Wir bitten um praktisch umsetzbare Informationen, damit wir unserem Inneren Kind täglich Gutes tun können und dass wir so ein verlässlicher Partner für unsere Inneres Kind werden.

Nach den Lesungen in der eigenen AC ist Zeit für einen Austausch der Erfahrungen und für eine geführte Meditation.

 

Herzliche Einladung dazu!

Voraussetzung: Akasha Chronik Level I-IV

 

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar

| Follow the Flow - 8 Jahreszeitenfeste - 8 Akasha Chronik Powertage

Mit der Akasha Chronik durch das Jahr gehen - die Qualität der Jahreszeitenfeste nutzen.

 

Wann?: alle Termine siehe Foto immer von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

 

Ort: online, via Zoom

 

 Preis: 280€ bei Komplettbuchung, 40€ die einzeln gebuchten Termine, nach Zahlungseingang erhaltet ihr die Zugangslinks

 

 8 Jahreszeitenfeste - 8 online AC Powertage

 

 Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

Wir gehen mit gezielten Fragen in die AC, um für uns die jeweilige Qualität der Zeit zu nutzen, für unsere spirituelle Entwicklung und für unser materielles Leben.

Diese Veranstaltungsreihe kann vergünstigt als Paket gebucht werden oder jedes Webinar einzeln.

 

Akasha Chronik, Neues Jahr

280,00 €

  • verfügbar

03.01.2020| Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Aus dem Dunkel ins Licht

Das Neue Jahr energetisch vorbereiten.

Teil 1 der 8-teiligen Reihe, kann einzeln oder im Paket gebucht werden.

 

Wann?: Sontag, 03.01..2021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

 

Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen die Zeit des Jahreswechsels und die Zeitqualität von Maria Lichtmess ( Imbolc ) um nach innen zu gehen, Altes zu bereinigen und abzuschließen um befreit und erlöst von alten Blockierungen das Neue Jahr zu beginnen und in unser volles Potential zu kommen.

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik, um Altes loszulassen und um Neues auf den Weg zu bringen. Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

 

 

 

Akasha Chronik, Neues Jahr

40,00 €

  • verfügbar

20.03.2021| Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Neues will sich zeigen

2. Teil der 8-teiligen Reihe

 

Wann?: Samstag, 20.03.2021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

  Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen die Zeitqualität der Frühlings- Tag-und-Nacht-Gleiche und von Ostern um nach innen zu gehen und zu finden, was Neues in uns und um uns herum wachsen will. Was braucht es noch, um Ängste und Blockaden auf dem Weg dahin zu beseitigen?

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik, um Blockaden loszulassen, Ängste aufzulösen und um Neuem Raum in unserem Leben zu geben.

Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

Herzliche Einladung dazu!

 

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar

24.04.2021 Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Das Leben feiern

3. Teil der 8-teiligen Reihe

 

Wann?: Samstag, 24.04.2021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

  Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen  die Zeitqualität von Walpurgis( Beltane), um durch die Anbindung an die Akasha Chronik und die gleichzeitige Anbindung an die Natur, mit ihrem lebensspendendem Potential unsere vitalen Kräfte zu stärken und zu beleben. Wie kann ich kraftvoller leben, mein Potential entfalten und mir selbst die Erlaubnis geben die Lebensfreude und Leichtigkeit in mein Leben zu lassen?

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik, um Blockaden und Prägungen loszulassen und  aufzulösen und die Lebensfreude in unser Leben zu holen.

Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

Herzliche Einladung dazu!

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar

19.06.2021 Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Aus der Fülle leben

4. Teil der 8-teiligen Reihe

 

Wann?: Samstag, 19.06.2021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

  Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen die Zeitqualität der  Sommer- Sonnwende um das Thema Fülle und Mangel zu betrachten. Im Universum und in der Natur ist die Fülle vorhanden -  was hält mich noch davon ab auf allenen Ebenen in dieses göttliche Prinzip der Fülle zu kommen? Was blockiert mich noch, was darf sich heute lösen?

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik, um diese Blockaden und Programmierungen zu finden, zu heilen und das Geburtsrecht eines jeden auf Fülle zu verankern.

Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

Herzliche Einladung dazu!

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar

31.07.2021 Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Die Spreu vom Weizen trennen

6. Teil der 8-teiligen Reihe

 

Wann?: Samstag, 31.07..2021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

  Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen die Zeitqualität des Schnitterinnenfests (Mondfest, Lugnasadh) Jetzt ist die Zeit eine Pause zu machen  zur Reflexion als eine Art Zwischenbilanz. Was habe ich bereits auf den Weg gebracht und was schon geschafft? Wie kann ich mich auf das kommende Winterhalbjahr vorbereiten, welche "Vorräte" soll ich anlegen? Wovon soll ich nun ablassen und was soll ich verstärken ( Spreu vom Weizen trennen) .

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik, um Blockaden oszulassen, Ängste aufzulösen und um Neuem Raum in unserem Leben zu geben.

Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

Herzliche Einladung dazu!

 

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar

18.09.2021 Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Von Innen nach Aussen leben

6. Teil der 8-teiligen Reihe

 

Wann?: Samstag, 18.092021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

  Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen  die Zeitqualität der Herbst -Tag-und-Nacht-Gleiche um uns unserer den kosmischen Gesetzen und unser Schöpferqualitäten bewusst zu werden. Was wir denken wird Realität!  Dieses kosmische Gesetz birgt ein überwältigendes Potential, wenn es beachtet wird. Wenn wir den Fokus nach innen lenken und Veränderungen unseres Lebens initiieren, indem wir unser Denken in die gewünschte Richtung lenken und weniger die Lösungen durch Anstrengungen im Aussen suchen.

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik,  wie wir den Fokus wieder auf unsere Schöpferkraft  lenken können und somit in Selbstermächtigung unser Leben gestalten gemäß unseres Seelenplans.

Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

Herzliche Einladung dazu!

 

 

 

Akasha Chronik, Neues Jahr

40,00 €

  • verfügbar

30.10.2021 Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Die Weisheit der Ahnen nutzen

7. Teil der 8-teiligen Reihe

 

Wann?: Samstag, 30.10.2021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

  Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen  die Zeitqualität die Zeit von Allerheiligen( Samhein) um von unseren Ahnen zu lernen, ihre Weisheit für uns zu nutzen und uns klar zu werden welches Potential aber auch welche Blockierungen wir aus unserem Ahnenfeld übernommen haben.

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik, um Blockaden oszulassen, Ängste aufzulösen und um Neuem Raum in unserem Leben zu geben.

Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

Herzliche Einladung dazu!

 

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar

04.12.2021 Follow the Flow - Akasha Chronik Powertag - Loslassen, um die Dunkelheit zu durchschreiten

8. Teil der 8-teiligen Reihe

 

Wann?: Samstag, 30.10.2021 von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Ort: online, via Zoom

Preis: 40€, nach Zahlungseingang erhaltet ihr den Zugangslink

  Von altersher dienen die 8 Jahreszeitenfeste als Wegmarken während des Jahreslaufs. Durch Bräuche, Rituale und bestimmte Symbole sind die besonderen Energiequalitäten auch im Aussen sichtbar. Nutzen wir die spezifische Energiequalitäten auf allen Ebenen unseres Seins - ob im sozialen Miteinader oder bei der spirituellen Entwicklung - so sind wir im Flow.

 

Die 8 Jahreszeitenfeste

So wie viele Naturvölker, so lebten auch die Germanen und Kelten zu ihrer Zeit im Einklang mit der Natur und ihrer Rhythmen. Sie wussten: " Alles hat seine Zeit." Säen und ernten, feiern und arbeiten oder besinnen und nach innen gehen. Dies versprach eine bessere Ernte, ein geregeltes soziales Miteinander und sorgte auch für das Wohlwollen der göttlichen Welt. Diese Festtage, die zunächst keltische Namen hatten ( Imbolc, Beltane etc.) wurden später durch die Kirche weitestgehend übernommen und neu benannt.. Sonnwenden im Sommer und Winter, die Tag - und - Nacht - Gleichen im Frühling und Herbst und 4 weitere Termine ( Allerheiligen, Maria Lichtmess, Walpurgis, Schnitterinnenfest) sind bekannte Wegmarken im Jahreslauf. Jede Zeit hat ihre spezifische Energiequalität, beachten wir sie und geben wir uns den vorgegebenen Rhythmen hin, nutzen wir die Synchronizitäten, vermindern wir die Reibung in unserem Leben - im übertragenen Sinn. So gelingt das Leben auf allen Ebenen.

 

 

Wir nutzen  die Zeitqualität der Raunächte und der Winter Sonnwende ( Jul, Weihnachten) der heiligen Nächte um uns der Zyklen des Werdens und des Vergehens bewusst zu werden. In diesem Bewusstsein fällt es leichter Altes loszulassen, zu bereinigen, was noch nach Lösung und Vergebung strebt und sich auf das Wesentliche zu besinnen.

Wir gehen mit gezielten Fragen in die Akasha Chronik, um dieses Bewusstsein zu wecken, um zu erkennen was für uns jetzt das Wesentliche ist.

Wir erfahren mit welchen Ritualen wir diese heilige Zeit bewusst gestalten können.

Mit einer geführten Meditation lassen wir uns füllen mit der Liebe der Meister und Lehrer - der one true love-, um so gestärkt in unseren Alltag zurück zu kehren.

 

Herzliche Einladung dazu!

 

 

 

 

Akasha Chronik Powertag

40,00 €

  • verfügbar